• hello

***Sommerfahrt 2015 Harz*** Harzdrenalin

Hier ist das versprochene Video zur „Megazipline“, die wir während der Sommerfahrt 2015 im Harz besucht haben. Wir hoffen es gefällt Euch:

geschrieben am 30. August 2015

***Sommerfahrt 2015 Harz*** Abbau und Rückfahrt

Am Sonntag hieß es: Abbau! Sämtliche Zelte, Tische, Grills etc. wurden abgebaut und verladen. Durch den Matsch, der sich die letzten Tage angesammelt hatte, erwies sich insbesondere das Anfahren mit den Fahrzeugen als schwierig. Also musste mit angeschoben werden. Trotzdem war alles innerhalb von zwei Stunden verladen und alle Teilnehmer abfahrtsbereit. Um 15:15 Uhr waren wir zurück an der Wache. Damit endete leider die Sommerfahrt 2015. Wohin es nächstes Jahr geht, wird demnächst abgestimmt.

image

image

image

image

image

image

geschrieben am 31. Juli 2015

***Sommerfahrt 2015 Harz*** Kletterwald

Samstag fuhren wir zu einem Hochseilgarten:

image

Währenddessen wurden die ersten Sachen abgebaut. Aufgrund einer Sturmwarnung mussten wir zusätzlich auch noch die Zelte sichern. Zum Glück war der Sturm aber nicht so schlimm, wie befürchtet.

geschrieben am 31. Juli 2015

***Sommerfahrt 2015 Harz*** Erlebnisbergwerk und Nachtwanderung

Am Freitag ging es unter die Erde: Wir besuchten das Erlebnisbergwerk  „Glückauf“ in Sondershausen. Über einen Aufzug fuhren wir in das Bergwerk. Mit kleinen Transportern wurden wir durch die Schächte gefahren und erfuhren bei Zwischenstopps allerhand über das Bergwerk und das Leben unter Tage. Die Höhepunkte waren allerdings die Tunnelrutsche, bei der man auf blankem Salz rutschte, die Kahnfahrt auf einem unterirdischem Laugensee, sowie einem unterirdischen Konzertsaal und einem unterirdischen Festsaal.
DSC_1088 DSC_1085

Am Abend stand die Nachtwanderung auf dem Programm. Um 23 Uhr wanderten die Jugendlichen los und hörten sich an einem nahe gelegenen See Gruselgeschichten an. Die Beteuer konnten es sich natürlich nicht nehmen lassen und erschreckten die Jugendlichen das eine oder andere Mal.

 

geschrieben am 27. Juli 2015

***Sommerfahrt 2015 Harz*** Megazipline

Am Mittwoch fuhren wir zur Rappbodetalsperre, einem riesigen Staudamm, der die Rappbode zum Rappbodestausee aufstaut. Das eigentliche Highlight, war aber die 1 km lange Megazipline, über dem Abgrund der Staumauer. An einem Stahlseil eingeklinkt, ging es 120 Meter in die Tiefe, über den Fluss und ans andere Ufer. Der Adrenalinkick, sowie die überragende Aussicht, sorgten dafür, dass alle ihren Spaß hatten.

(Demnächst wird hier mit großer Wahrscheinlichkeit auch ein Video veröffentlicht, welches während der Fahrt mit einer Actionkamera aufgenommen wurde, weil wir während der Fahrt natürlich keine Fotos machen konnten.)

geschrieben am 27. Juli 2015

***Sommerfahrt 2015 Harz*** Baumwipfelpfad u. Besuch der Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld

Es ging in die Höhe: Am Dienstag besuchten wir den Waldwipfelpfad. Dieser Weg führte über die Baumwipfel hinab ins Tal. Dadurch hatte man eine sehr schöne Aussicht. Zudem konnte man sich über die dortigen Naturgegebenheiten informieren.

wpid-dsc_1067.jpgwpid-dsc_1066.jpg Nachmittags besuchten wir dann die freiwillige Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld. Uns beindruckte die schiere Größe der Wache, sowie der umfangreiche Fuhrpark der Wehr. An dieser Stelle danken wir den Kameraden der FF Clausthal-Zellerfeld für ihre Gastfreundschaft.

wpid-wp-1437508988998.jpeg wpid-wp-1437508973395.jpeg wpid-wp-1437509059284.jpeg wpid-wp-1437509008654.jpeg

geschrieben am 21. Juli 2015

***Sommerfahrt 2015 Harz*** Pullman City u. Schützenfest

Am zweiten Tag der Sommerfahrt besuchten wir das Westerndorf „Pullman City“, welches genauso auch im wilden Westen hätte vorkommen können.
image

Abends fuhren wir dann nach Clausthal-Zellerfeld, zum Schützenfest. Der Abend endete mit einem Gang über die Kirmes und einem Feuerwerk.
image
image

geschrieben am 20. Juli 2015

***Sommerfahrt 2015 Harz*** Sommerrodelbahn

Am ersten Tag der Sommerfahrt ging es in das nahe gelegene Hahnenklee, auf den Bocksberg, wo wir mit einer Sommerrodelbahn etwa 1.5 km hinab ins Tal gefahren sind. Das Wetter zeigte sich zwar nicht von seiner besten Seite, aber es hat trotzdem allen Spaß gemacht.

image

image

image

geschrieben am 19. Juli 2015

***Sommerfahrt 2015 Harz***

image

Das "Zeltdorf"

geschrieben am 18. Juli 2015

***Sommerfahrt 2015 Harz*** Aufbau

Mittlerweile sind die Schlafzelte und das Küchenzelt aufgebaut. Es kann losgehen!
image

image

image

image

image

geschrieben am 18. Juli 2015